FAQ – Fragen & Anworten zum Rhetorik- Club Freiburg


Ist Toastmasters bzw. der Rhetorik-Club Freiburg eine Art Debattier-Club?

  • Nein. Ziel des Rhetorik-Club Freiburg ist es NICHT lange und in der Gruppe in Form eines sportlichen Wettkampfs über ein bestimmtes Thema zu diskutieren wie das bei einem Debattier-Club üblich ist. Es stehen vielmehr die einzelnen Mitglieder im Mittelpunkt: Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden in einem geschützten Rahmen gezielt an den eigenen Rhetorik-, Präsentations- und Feedback- Möglichkeiten zu arbeiten. Das Ganze mit Hilfe von Unterrichtsmaterialien, dem praktischen Üben in Form des Haltens eigener Reden sowie durch das unmittelbare, konstruktive Feedback der anderen Mitglieder. Es gibt dabei klare Richtlinien Hinsichtlich der Länge und den inhaltlichen Anforderungen der Rede sowie der Art und Weise wie Feedback gegeben werden sollte.

 

Was sind die Voraussetzungen, um beim Rhetorik-Club Freiburg mitmachen zu können?

  • Ziel des Rhetorik-Club Freiburgs ist es, die Rhetorik-Fähigkeiten seiner Mitglieder zu verbessern. Dies geschieht neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit den Unterrichtsmaterialien vor allem durch praktische Übungen, das heißt durch eine aktive Mitgestaltung des Toastmasters Treffens. Als Mitglied bist Du daher eingeladen, Dich nach Deinen Möglichkeiten aktiv einzubringen: Sei es als Redner, Feedback- Geber oder Moderator. Als neues Mitglied kannst Du Dir aber selbstverständlich aber zunächst  einmal alles in Ruhe anschauen.

 

Gibt es einen Rhetorik-Lehrer, der den Abend leitet/ Unterrichtsstoff vermittelt?

  • Nein. Die meisten Mitglieder des Rhetorik-Club Freiburg sind Leien, die sich für das Thema Rhetorik interessieren und darin besser werden wollen. Hierfür stehen erklärende Unterrichtsmaterialien mit Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Verfügung. Es ist jedem Mitglied selbst überlassen, sich für einen Pathway (siehe oben) zu entscheiden und sich durch die  Unterrichtsmaterial zu arbeiten um das Wissen daraus in seine Reden einzubauen: ‚Learning-by-doing.‘ Komplementiert wird dies durch das Feedback der übrigen Toastmaster-Mitglieder am Ende der gehaltenen Rede. Einen Rhetorik-Lehrer, der während dem Treffen aktiv Unterrichtsstoff vermittelt, gibt es NICHT.

 

Kann ich erstmal unverbindlich vorbeischauen wie so ein Abend abläuft? 

  • Gerne. Du kannst an bis zu drei Treffen des Rhetorik-Club Freiburg unverbindlich zuschauen, um Dir so selbst ein Bild vom inhaltlichen Ablauf des Treffens sowie seinen Mitgliedern zu machen.

 

Ist Toastmasters in irgendeinerweise politisch/religiös orientiert?

  • Nein. Toastmasters bzw. der Rhetorik-Club Freiburg ist eine Non-Profit-Organisation ohne jegliche politische oder religiöse Orientierung. Eine Propagierung von bestimmten politischen/ religiösen Ansichten durch Mitglieder ist ausdrücklich nicht erwünscht.

 

Ich interessiere mich für das Thema Rhetorik; weiß aber gar nicht, wo und wie ich am besten in das Thema einsteige.

  • Als Mitglied beim  Rhetorik-Club Freiburg hast Du die Möglichkeit ein erfahrendes Mitglied als Mentor zu wählen. Dieser Mentor steht Dir während der Anfangsphase und darüber hinaus für Fragen zur Verfügung. Daneben gibt es ein spezielles ‚Welcome‘- Paket für Dich, mit allen wichtigen Informationen für den Anfang und für einen perfekten Einstieg beim Rhetorik-Club Freiburg.
  • Auf der Mitglieder-Seite von Toastmasters gibt es darüber hinaus die  Möglichkeit mittels eines kurzen Fragebogens, passende Rhetorik-Themen für sich herauszufinden.

Gib es einen festen Ansprechperson/ Mentor?

  • Als Mitglied beim Rhetorik-Club Freiburg hast Du die Möglichkeit ein erfahrendes Mitglied als Mentor zu wählen. Dieser Mentor steht Dir während der Anfangsphase und darüber hinaus zur Verfügung. Daneben gibt es ein spezielles ‚Welcome- Paket‘ für Dich, mit allen wichtigen Informationen für den Anfang und für einen perfekten Einstieg beim Rhetorik-Club Freiburg.

 

Wie organisiert sich der Rhetorik- Club Toastmasters Freiburg?

  • Der Rhetorik- Club Toastmasters Freiburg organisiert sich in Form eines Club- Vorstands.  Der Club-Vorstand und andere engagierte Mitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich und unentgeltlich tätig. Ohne die Arbeit des Vorstandes wären keine Treffen möglich, da er sich vorab um die Agenda der Treffen und um die Rollenverteilung kümmert. Weiterhin werden die Räumlichkeiten organisiert, Öffentlichkeitsarbeit geleistet, Gebühren verwaltet und ein Zugang zum Online-Trainingsmaterial „Pathways“ zur Verfügung gestellt. Auch der Kontakt zu anderen Clubs ist wichtig für den Ideenaustausch und die Wettbewerbe. Einen Link zum aktuellen Vorstand findest Du hier:   http://tmclub.eu/clubdata.php?c=837

Bilingual- was bedeutet das? 

  • Der Rhetorik-Club Freiburg ist bilingual ausgerichtet und bietet Dir die Möglichkeit, Deine Rede in Deutsch oder wahlweise auch in Englisch zu halten. Du kannst Deine Rede(n) aber auch ausschließlich nur auf Deutsch halten.

 

Do I need to be able to speak German to attend a meeting of the Rhetorik-Club Freiburg?

  • No, the Rhetorik-Club Freiburg is explicitly a bilingual club offering its members the possibility to give speeches in German or English, respectively. You are really welcome to attend the club and give your speeches in English. You are also welcome to offer your feedback for a speech in English.

 

 Wo finde ich weiterführende Informationen zu Toastmasters?